Layaly Ensemble

Orientalische Musik aus 1000undeiner Nacht
Orient pur, mit Moll und Dur!

 
Wir spielen arabische, türkische orientalische Musik mit arabischem und türkischem Gesang und auch oriental- jazz live für Eure besondere Anlässe.

Außerdem bieten wir Live orientalische Musik mit Bauchtanz.

Einfach mailen oder anrufen, und wir bringen euch mit dem fliegenden Teppiche nach Orient mit guter Stimmung und Guter Laune.

Tel.-Mobil: 0178-8676172







    

Layaly Ensemble

"Layaly", ein Wort aus dem arabischen, Plural von "Laylah", bedeutet wörtlich "Nacht-Nächte". In der orientalischen Musik bedeutet es im übertragenen Sinn Improvisationen. Die Improvisation in der orienalischen Musik für ein oder mehrere Instrumente wird in einem gewählten "Maqam"* = orientalische Tonleiter (auch mode) gespielt. Sie ist eine sehr beliebte Musikform, die auch in der Jazzmusik aufzufinden ist. In dieser Form zeigen die Musiker ihr Handwerk, ihre Vorstellung über die Tonleiter/Maqams/modes und die fein ausgedachten Modulationen, die das Publikum in andere Welten versetzen können.

"Layaly" hat man früher ursprünglich als Kunstform für die Gesang-Improvisationen innerhalb eines Musikwerkes und deren Übersetzungen bzw. Begleitungen auf verschiedenen Instrumenten verwendet. Später ersetzte "Taqasim" (arabisch, plural von "Taqsim") das Wort "Layaly" für die Instrumental-Begleitung bzw. Solo-Improvisation, wobei beide Worte in der Tradition als Improvisation verstanden werden.

Layaly-Ensemble wurde im Sommer 2001 von Hanan EL-Shemouty ins Leben gerufen. Sie besteht aus Musiker unterschiedlicher Herkunft, die langjährige Erfahrungen in der orientalischen Musik haben.
Die Besetzung variiert im Rahmen eines Ensembles zwischen den Instrumenten aus dem traditionellen arabischen, türkischen und iranischen Raum, aus dem östlichen orientalischen und europäischen Raum und aus dem westlichen Raum.

Das Repertoire der Layaly-Band erstreckt sich von der Märchenerzählung mit Musikbegleitung, der klassischen arabischen, türkischen, kurdischen und griechischen Musik, der traditionellen orientalischen Kunstmusik, Popmusik und Tanzmusik, vom Gesang, der Meditation der Sufimusik bis zum Musiktheater.

Das Layaly Ensemble wurde von Hanan EL-Shemouty in Berlin gegründet mit dem Ziel die traditionelle klassische und folkloristische Musik des Orients dem Deutscher, Berliner, Europäischer, Amerikanischer und westlich orientiertes Publikum überhaupt näherzubringen. Das Angebot umfasst Werke von ägyptischen, türkischen und griechischen Komponisten der vergangenen Jahrhunderte sowie Bearbeitungen von Volkstänzen und folkloristischen Weisen aus Persien, dem Kaukasus, Anatolien und Ägypten. Mit der Verbindung von populärer Tanzmusik mit klassischer und folkloristischer Musik versuchen wir die Barrieren zwischen unterhaltender und ernster Musik zu umgehen und hoffen, in einer dem Berliner Publikum verständlichen Weise, die verschiedenen stilistischen Besonderheiten oreintalischer Musik zu präsentieren. In unserer instrumentalen Besetzung erklingen traditionelle Instrumente, wie die ägyptische Harfe Qanun, die Lauten Saz und Oud sowie verschiedene Percussionsinstrumente, die unsere Instrumentalmusik und unsere arabischen und türkischen Gesänge beschmücken. Nähere Vorstellung kann man mit den Hörbeispielen erahnen.

Seit Jahren wird orientalische Musik nur den idealisierenden Wunschvorstellungen entsprechend in trivialer Form dargeboten, die "befremdend" wirkt und wirken soll, weil sie die Fremde vergegenständlicht. Dabei werden immer wieder Stile vernachlässigt, die gerade nicht den Klisches entsprechen. Schliesslich gibt es in melodischer Hinsicht gewisse Ähnlichkeiten. Viele Makamat [arabisch Pl. Von Maqam], d. h. der Tonraum, in dem sich die Melodie bewegt, ähneln in theoretischer und klanglicher Form den europäischen Kirchentonarten und sogar den Tonalitäten Dur und Moll. Wir, als Layaly Ensemble, setzen auf Nähe, mit anderen Worten, mit uns erwartet es Sie Orient pur, mit Moll und Dur.
Die Soundtracks werden Ihnen in dieser Hinsicht eine große Hilfe leisten.


Schöne Grüße aus der orientalischen Wüste

Hanan EL-Shemouty
Adresse:Rostocker Str. 37, 10553 Berlin
Tel. & Fax:030-39101844 oder Funk: 0178-8676172